Aufrufe
vor 3 Jahren

Sozialstrukturatlas 2017

  • Text
  • Struktur
  • Atlas
  • Sozial
  • Goerlitz
  • Landkreis
  • Planungsraum
  • Sachsen
  • Einwohner
  • Gemeinden
Sozialstrukturatlas 2017

PLR Gemeinde Einwohner

PLR Gemeinde Einwohner 2015 davon Ausländer Anteil an Gesamtbevölkerung Veränderung zu 2012 absolut absolut in % absolut 1 Bad Muskau 3.646 280 7,7 116 4 Beiersdorf 1.135 * * 5 Bernstadt a. d. Eigen 3.425 34 1,0 8 5 Bertsdorf-Hörnitz 2.145 15 0,7 -4 1 Boxberg / O. L. 4.752 200 4,2 146 4 Dürrhennersdorf 1.006 17 1,7 * 4 Ebersbach-Neugersdorf 12.484 185 1,5 -26 1 Gablenz 1.619 * * 3 Görlitz 55.255 4.280 7,7 2.102 1 Groß Düben 1.088 * * 5 Großschönau 5.589 56 1,0 8 4 Großschweidnitz 1.345 30 2,2 7 2 Hähnichen 1.276 * * 5 Hainewalde 1.526 17 1,1 * 5 Herrnhut 6.097 120 2,0 -64 2 Hohendubrau 1.941 * * 2 Horka 1.789 19 1,1 * 5 Jonsdorf 1.583 * * 2 Kodersdorf 2.535 37 1,5 * 2 Königshain 1.177 * * 4 Kottmar 7.515 39 0,5 14 1 Krauschwitz 3.546 50 1,4 26 1 Kreba-Neudorf 884 * * 4 Lawalde 1.916 * * 5 Leutersdorf 3.655 23 0,6 2 4 Löbau 15.353 643 4,2 348 2 Markersdorf 3.986 78 2,0 55 5 Mittelherwigsdorf 3.620 19 0,5 * 2 Mücka 990 * * 2 Neißeaue 1.726 * * 4 Neusalza-Spremberg 3.356 19 0,6 4 2 Niesky 9.607 298 3,1 90 5 Oderwitz 5.203 28 0,5 -3 5 Olbersdorf 5.055 54 1,1 7 4 Oppach 2.424 * * 5 Ostritz 2.382 45 1,9 26 5 Oybin 1.418 * * 2 Quitzdorf am See 1.499 210 14,0 * 2 Reichenbach / O. L. 5.078 109 2,1 62 1 Rietschen 2.594 28 1,1 11 4 Rosenbach 1.634 * * 2 Rothenburg / O. L. 4.760 175 3,7 112 1 Schleife 2.606 * * 5 Schönau-Berzdorf a. d. Eigen 1.476 16 1,1 * 4 Schönbach 1.133 * * 2 Schöpstal 2.439 * * 4 Seifhennersdorf 3.817 70 1,8 16 1 Trebendorf 925 * * 2 Vierkirchen 1.729 20 1,2 * 2 Waldhufen 2.413 15 0,6 * 1 Weißkeißel 1.285 * * 1 Weißwasser / O. L. 16.851 538 3,2 126 5 Zittau 25.712 1.063 4,1 333 Landkreis Görlitz 260.000 8.973 3,5 3.823 1 Planungsraum 1 39.796 1.096 2,8 425 2 Planungsraum 2 42.945 961 2,2 620 3 Planungsraum 3 55.255 4.280 7,7 2.102 4 Planungsraum 4 53.118 1.003 1,9 380 5 Planungsraum 5 68.886 1.490 2,2 365 22 Tab. 1.12 – Ausländer nach Gemeinden

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge erfasst im Ausländerzentralregister alle im Landkreis lebenden Ausländer nach ihren Staatsangehörigkeiten und stellt diese jährlich zum Stichtag 31.12. zur Verfügung. Die Tortengraphik listet Menschen aus all den Nationen separat auf, von denen jeweils mindestens 200 Bürger im Landkreis wohnen. Die Übersicht zeigt deutlich, dass der überwiegende Teil der Ausländer aus den beiden Nachbarländern Polen (3.677) und Tschechien (456) stammt. Gemeinsam mit 2.200 Bürgern aus 38 anderen europäischen Nationen stellen sie zusammen zwei Drittel aller Ausländer im Landkreis Görlitz. Etwa 16 % der polnischen und tschechischen Bürger sind unter 18 Jahren, knapp 7 % sind im Rentenalter. Neu zugewanderte Schutzsuchende, z. B. aus dem arabischen Raum, stellen nur einen geringen Anteil an allen Ausländern im Landkreis Görlitz. Die größte Volksgruppe sind darunter Flüchtlinge aus der Republik Syrien. Von den ca. 900 Syrern sind mehr als ein Drittel unter 18 Jahre alt und nur 2 über 65- Jährige. Die Menschen vom afrikanischen Kontinent stammen zu über 70 % aus den Mittelmeeranrainerstaaten Libyen, Marokko, Tunesien und Algerien. Sie sind alle jünger als 55 Jahre. Ausländer nach Herkunftsland andere Asien 11% Amerika & Australien 3% Afrika 3% Europa insgesamt (ohne Russische Föderation) 64% Polen 39% Türkei 2% Vietnam 2% Afghanistan 2% Syrien 10% Russische Föderation 3% andere Europa 20% Tschechische Republik 5% Abb. 1.13 – Ausländer nach Herkunftsland 23